Zurück

Ein philosophischer Gottesbeweis

		Ein philosophischer Gottesbeweis
========================
Der Mann zeugt Leben. Das Weib empfängt.
Gott zeugt Leben. Die Schöpfung empfängt.
Die Zeugung von Leben setzt Leben voraus.
Materie ist tot. Der Tod vermag kein Leben zu zeugen. 
Leben wurde/wird nicht erschaffen, sondern gezeugt.
q.e.d.
_______________________________________________________________
Philosophisches Institut
Dipl.-Math. Georg Todoroff
Philosoph Autor
VERITAS Verlag
www.g-todoroff.de