Zurück

Die Lügen von Dumm-wie-Ein-Stein (II)

 
P H I L O S O P H I S C H E S   I N S T I T U T
V E R I T A S   V e r l a g
Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff   Philosoph   Autor
78073  Bad Dürrheim

geogetto@aol.com
Z U R    E H R E   D E I N E S   H E I L I G E N   N A M E N S
V A T E R   I M   H I M M E L
http://www.g-todoroff.de
Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
leugnet 1 + 1 = 2.
Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
   denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
    als Ochse und Esel, sagt Gott, dumm wie Ein-Stein, weil bereits
tot in Gottes Lebensordnung, weshalb Gottlosigkeit die alleinige 
Ursache für den weltweiten Verfall unserer Zivilisation in 
Barbarei ist, lehrt Gott.
Hilf uns, Vater im Himmel
 ____________________________________________________________________
 
Die Lügen von Dumm-wie-Ein-Stein (II)
 
Die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie (RTh) von Dumm-wie-Ein-Stein haben jeweils eine elementare Voraussetzung, die beide auf groteske Weise falsch sind.
1.
Die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit (spezielle Relativitätstheorie = SRTh), widerlegt in

Die Lügen von Dumm-wie-Ein-Stein (I)
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=2770
 
Beweise des Lichtäthers
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=80
 
Jüngster=7. Beweis des Lichtäthers - Einstein widerlegt
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=2257&p=32766#p32766
 
Das Fundamentalexperiment der Physik
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=2157
 
Das Äquivalenzprinzip
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=1989&p=29446#p29446
 
Konstanz von c - ein Paradoxon
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=244
 
Das Relativitäts-Prinzip - SRTh - Paradoxon
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=557
 
2.
Die geometrische Deutung von Massenanziehung (Gravitation) als Raumkrümmung (allgemeine Relativitätstheorie = ARTh)
 
 
II.
Raumkrümmung als Deutung von Massenanziehung
 
Dumm-wie-Ein-Stein hat die Raumkrümmung geschlußfolgert aus einem Gedankenexperiment. Das allein ist schon mal krank. Als Voraussetzung dafür hat Dumm-wie-Ein-Stein, der sich wie alle Gottlosen durch die Unfähigkeit auszeichnet, bis Zwei zählen zu können, die Auffassung der roten Faschisten Marx und Engels übernommen, nach welchen, also nach der kommunistischen Ideologie, Raum und Zeit übrig blieben, denkt man sich alle Materie aus dem Universum weg.
www.gtodoroff.de/raumzeit.htm
 
Das Raum-Zeit-Paradoxon
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=399
 
Damit hat sich Dumm-wie-Ein-Stein festgelegt. Raum und Zeit sind keine Materie. Was aber sind sie dann? Gott ist Geist. Weil Gott Geist ist, keine Materie, kann Gott kein Untersuchungsgegenstand der Physik sein. Wie aber können Raum und Zeit die physikalischen Grundlagen sein, wenn Physik sich nur mit Materie in all ihren Erscheinungen beschäftigt? Wie kann Raum, etwas physikalisch Imaginäres wie Gott, auf Materie (Licht, Himmelskörper) einwirken mittels einer angeblichen Raumkrümmung? Und wie kann Zeit, auch etwas physikalisch Imaginäres, die Ganggeschwindigkeit von Uhren beeinflussen? Wenn der Raum dreidimensional ist (Länge, Breite, Höhe), in welche (vierte) Dimension wird der Raum dann gekrümmt? Wenn, wie neueste Forschungen ergeben haben, das Universum flach ist, also kein vierdimensionales Raum-Zeit-Kontinuum, es also keine Raumkrümmung gibt, womit die ARTh definitiv falsch ist, wie wird dann die angebliche Krümmung des Lichts an der Sonne erklärt? Und wenn Neutrinos sich schneller fortbewegen als Licht, was nach der SRTh unmöglich ist, wieso wird dann dieser gesamte verlogene Schwachsinn von Dumm-wie-Ein-Stein, die Relativitätstheorie, nicht verworfen?
Die RTh bildet die Grundlage der Urknalltheorie (UTh).
Ohne RTh keine UTh.
Und ohne Urknall keine Evolution.
q.e.d.
 
Das ist der 101. Beweis der realen Existenz Gottes.
Die Anerkennung der Wahrheit ist die einzige Chance der Menschheit. Sie wird sie nicht nutzen.
Das Kriterium der Wahrheit ist Widerspruchsfreiheit.
RTh und UTh und ETh sind sich selbst endlos oft widersprechende, völlig hirnrissige Modelle, absolut unvereinbar mit der Realität, was endlos oft wissenschaftlich bewiesen ist, mathematisch, philosophisch und experimentell (physikalisch), also natur- und geisteswissenschaftlich, was alle Evolutions- und Urknall- und RTh-Fanatiker als Lügner und Mörder offenbart, denn das ABC der Naturwissenschaft sind die ABC-Waffen.
 
Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.
http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm # Der Weg zu Gott
 
Als Beitrag im Forum: http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=2817
 
A L L E S  L I E B E
georg todoroff
____________________________
Nur in der Liebe ist Leben.
 
1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe.
Es beginnt mit Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit, um in der Liebe zu enden, in Gott.
Jesus Christus, die Mensch gewordene Liebe Gottes, starb für uns, damit wir für Ihn leben.

____________________________________________
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel:
Im Namen meines Herrn und Bruders
Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich
um die Rettung des Lesenden.
Ich segne ihn